Pleißeangeln 2021

Am 19.09.2021 trafen sich 7 mutige Angler des AVM e.V. zum traditionellen Pleißeangeln an der Mönchereibrücke in Markkleeberg. Zusätzlich war noch die “vereinseigene Pressefotografin” am Start, der stets tolle Schnappschüsse von unseren Veranstaltungen gelingen.
Wir angelten von 15:30 Uhr bis 19:00 Uhr und trotzten dabei allen Wetterkapriolen. Zum Abschluss gab es noch Bratwürste, Grillfleisch und einen Schluck medizinisch wirkenden Sanddornlikör.

Der Fangerfolg war, wie immer bei unseren Vereinsangeln, unterdurchschnittlich. Gefangen wurden kleine Plötzen, Ukelei und Gründlinge. Der längsten Fisch fing Angelfreund Jens P..
Die gefangene Schlei maß 32 cm. Petri Heil an den Glücklichen.
Ich wünsche uns allen einmal ein Vereinsangeln mit richtig guten Fängen.

Jörn Ruckhaber
1. Vorsitzender AVM e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.