Nachtangeln 2018

Vom 11.08.2018 zum 12.08.2018 fand unser jährliches Nachtangeln statt. Die letzen Jahre waren wir stets mit geringem Erfolg am Cospudener See. Dieses Jahr wollten wir es am Markkleeberger See wissen. Das Wetter war gut. Am Anfang wehte ein frischer Wind, der dann aber gegen Abend nachlies. Obwohl sich 10 Angler von unserem Verein angemeldet hatten, kam leider nur die gute Hälfte. Wir durften jedoch zusätzlich 3 Angelfreunde vom AV Lauer e.V. und ein Angelfreund vom AV Lipsia-Süd e. V. begrüßen.
So waren wir doch eine lustige Runde und begannen unser Angeln mit leckeren Bratwürsten vom Grill, Bier, Rotwein und konstruktiven Fachgesprächen.
Bis Mitternacht passierte trotz ausgefeilter Taktik nicht viel. Ein paar kleine Fische in Köderfischgröße konnten gefangen werden.
Nach einer Nacht am Wasser erwachten wir bei Sonnenaufgang und frischen Temperaturen. Das Thermometer zeigt 9°C an. Wer kalte Füße hatte, ging schnell in den See. Das Wasser war noch 24°C warm.
In der Nacht konnte Sportfreund Torsten eine kapitale Schleie von 58cm und 3kg Gewicht fangen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Ausnahmefisch. Weitere Fische wurden leider nicht gefangen und wir liesen unser Nachtangeln am Sonntagmorgen ausklingen.

Jörn Ruckhaber
1. Vorsitzender AVM e.V.

Ein Gedanke zu „Nachtangeln 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.