Arbeitseinsatz am 17.10.2020

Team 1

Am 17.10.2020 fand unser Arbeitseinsatz am Waldbad Lauer und am Anglersteg des Cospudener See`s statt.
Wir starteten mit 15 hochmotivierten Anglern und Anglerinnen in zwei Teams unter der Leitung von Angelfreund Lutz K. und Angelfreund und Gewässerwart Thomas K. um 8:00 Uhr. Das Wetter spielte zum Glück mit.
Am Waldbad Lauer wurden zwei Säcke Müll eingesammelt. Dazu gehörten unter anderem ein großes Zelt und eine Wickeltischauflage. Weiterhin wurden verschiedene, bis zu 6m lange Äste, aus dem Wasser gezogen und illegale Feuerstätten beseitigt.
Wenn jeder das Gewässer so verlassen würde, wie er es vorgefunden hat, müssten wir nicht ständig Müllabfuhr spielen. Leider erwischt man diese Vollpfosten selten, die Ihren Müll in der Natur entsorgen.
Zusätzlich wurde die Gewässerbeschilderung erneuert, da das Schild beschmiert und beklebt war. Zum Glück ist unser Gewässerwart handwerklich geschickt und führte notwendige Anpassungsarbeiten eigenverantwortlich aus.

Team 2

Das Team am Cosspudener See führte Pflegearbeiten am Anglersteg durch. Der Bewuchs an und um die Trockenliegeplätze wurde beseitigt. Der Zugang zum Steg erneuert und die Beschriftung der Liegeplätze aufgefrischt. Der Anglersteg darf von allen Mitgliedern des AVL benutzt werden. Boote von verschiedenen Vereinen sind hier festgemacht.

Kampf dem Wildwuchs
Erneuerung des Zugangs
Mit Ruhe und Geschick

Ich möchte mich bei allen Teilnehmern für ihren Einsatz und die geleistete Arbeit bedanken.

Jörn Ruckhaber
1. Vorsitzender AVM e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.