Schade! Pleißeangeln 2020

Nach einem viel zu trockenen Sommer mit einer unglaublichen Anzahl an Hygieneauflagen sollte am 26.09.2020 wieder ein Gemeinschaftsangeln stattfinden.
Ich weiß, wie dringend Regen benötigt wird. Die Flüße haben wenig Wasser. Manche Teiche sind schon ausgetrocknet und die Fische leiden durch zu wenig Sauerstoff im Wasser.
Aber muss es ausgerechnet zu unserem angesetzten Termin so stark Regnen, dass selbst mit allen Wassern gewaschene Angler keine Lust haben, einen Fuß vor die Tür zu setzen.
Da sich nur der Vereinsvorstand am Treffpunkt einfand, entschieden wir, unser Pleißeangeln ins Wasser fallen zu lassen.

Jörn Ruckhaber
Vorsitzender AVM e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.