Nachtangeln 2019

Am letzten Wochenende im Juni trafen wir uns zum jährlichen Nachtangeln. Es fand wie im letzten Jahr wieder am Markkleeberg See statt. Von unserem Verein nahmen 9 Angler teil.
Der Anglerverein Lauerfreunde e.V. war mit drei Teilnehmern vertreten und zusätzlich waren noch zwei weitere Gastangler anwesend.
Durch das extrem warme Wetter waren viele Badegäste am Ufer und es war vor 20:00 Uhr nicht an angeln zu denken. Wir vertrieben uns die Zeit mit Einrichtung der Angelstelle, mit Fachgesprächen und mit Erkundungen im, am und unter Wasser. Für Außenstehende schien es eher so, als ob wir baden würden.
Bevor es richtig losging, wurde gemeinsam gegrillt. Angelfreund Torsten übernahm den Posten des Chefgrillers.
Über die Nacht verteilt piepsten regelmäßig die Bissanzeiger und die Leuchtposen gingen auf Wanderschaft. Beim morgendlichen gemeinsamen Messen konnten 6 maßige Aale und ein fast 80cm großer Karpfen präsentiert werden. Angelfreund Vitalis hatte dieses Prachtexemplar auf die Schuppen gelegt. Er fing damit den größten Fisch des Gemeinschaftsangelns.
Zufrieden und etwas müde beendeten wir am Sonntag Morgen die Veranstaltung. Es war das erfolgreichste Gemeinschaftsangeln seit langem.

Jörn Ruckhaber
1. Vorsitzender AVM e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.