Zweiter Arbeitseinsatz 2016

Am zentralen Umwelttag in Sachsen führte unser Anglerverein seinen zweiten Arbeitseinsatz an unserem Hausgewässer “Waldsee Lauer” durch. Jedes Mitglied leistet im Jahr vier Aufbaustunden für den Umwelt- und Naturschutz. Die Mitglieder des Anglervereins sammelten Müll und leere Flaschen ein und beseitigten Feuerstellen. Es ist sehr schade, dass die Stadt Markkleeberg die Papierkörbe an den beiden Holzbrücken entfernt hat. Vielleicht würde der eine oder andere Waldsee Besucher dann seinen Müll zu den Papierkörben bringen und nicht an das Ufer werfen, wenn die Papierkörbe noch stehen würden. Das der “Waldsee Lauer” trotz der ungeheuren Menge an Unterwasserpflanzen gern beangelt wird, bewiesen Angler eines anderen Angelvereins, die die vom Anglerverein Markkleeberg gepflegten Angelstellen am Umwelttag beangelten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.