Alle Beiträge von Jens Fischer

Schiffsausflug

Den alljährlichen Gemeinschaftstag hatten wir die letzten Jahre auf der Bowlingbahn verbracht. Im Gegensatz zum Gemeinschaftsangeln oder den Arbeitseinsätzen sind hier die Familien dabei. War auch immer ganz nett, aber dieses Jahr sollte es ein Ausflug werden. Und zwar, für Angler naheliegend, einem mit dem Schiff.

Wir haben uns also vormittags am Markkleeberger See getroffen.  Es ging mit dem Schiff über den Markkleeberger See, weiter zur Schleusung in den Störmtaler See und nach einer Rundfahrt dort zurück – durch die Schleuse in die andere Richtung. Es war ein herrlicher Tag mit Bomben-Wetter! Wir haben Ihn mit einem gemütlichen Kaffeetrinken ausklingen lassen.







Anangeln 2016

Am 08.05. haben wir uns 8 Uhr zum Anangeln unterhalb des Teilungswehres an der Weißen Elster getroffen. Nach drei Stunden Angelei mit zehn Teilnehmern war Julien Ruckhaber der mit dem größten, schwersten und vor allem einzigen Fisch des Vormittags: mit einem 35cm langem Blei.

Der wetterlich und auch sonst in jeder Hinsicht herrliche Vormittag wurde gemütlich mit Bratwurst und Bier ausgeläutet.

Erster Arbeitseinsatz 2016

Wir haben uns in der Früh zum Arbeitseinsatz an unserem Hausgewässer, dem Waldbad Lauer getroffen. Es wurde – wie wir wir das jedes Jahr im Frühjahr und Herbst machen – gemeinsam eine gründliche Reinigung der Uferregion des Waldbades vorgenommen. Wir sammeln dabei den Müll ein, der im und am Wasser liegen gelassen wird, beseitigen Feuerstellen und befreien den Uferbereich von abgestorbenen Pflanzenteilen, um einer Versumpfung vorzubeugen.

Nach vier Stunden war alles erledigt und es gab Bratwurst im Brötchen, Bier, Limo und Anglerlatein, hauptsächlich von der Heringssaison an der Ostsee, wieviel gefangen wurde, wie man den Fang haltbar macht und zubereitet. Ein schöner Sonntag Vormittag 🙂